Kunst:Offen

Kunst:Offen bietet den Teilnehmenden gezielte Möglichkeiten, eigene kreative Ansätze und Potenziale kennenzulernen und zu entwickeln.

Die bildenden Künstlerinnen Anna Schuster, Ilona Winter und Heike Nowotnik erarbeiten mit den jungen Erwachsenen individuelle Schritte für ihren Weg in einen künstlerischen oder handwerklich-gestalterischen Berufszweig und bereiten sie intensiv auf den Einstieg in eine Ausbildung vor.

Der laufende Einstieg und die Beendigung der Teilnahme bei Aufnahme einer Ausbildung ist möglich.

Individuelle Kursdauer bei 30 Std./Woche

Das Projekt richtet sich an künstlerisch interessierte junge Erwachsene bis 25 Jahre mit Bedarf an beruflicher Orientierung. Die Teilnahme an einem Praktikum ist in Abstimmung mit dem Vermittler im Jobcenter möglich.

Voraussetzungen für die Teilnahme bei Kunst:Offen

  • Freude und Interesse an handwerklicher und gestalterischer Arbeit
  • Wohnsitz in Charlottenburg-Wilmersdorf,
  • Bezug von ALG II vom Jobcenter Charlottenburg-Wilmersdorf

NEWS:

„Corona Safe Space – Durchhusten 2020“
Fassadenausstellung: ab 04.09.20
Wir, von Kunst:Offen zeigen im Rahmen der Covid – maßnahmen unsere Fassadenausstellung zum Thema Safe Space. Die Fotoarbeiten und Texte sind zu sehen an der Glasfassade der Werkstatt für bildende Kunst
Bornemannstr. 10, ExRotaprint Gelände,13357 Berlin


mehr